Farblehre Farben und ihre Bedeutung


Farblehre Farben und ihre Bedeutung
5 (100%) 5 votes

Farbe der Krawatte
Krawatte und ihre Farben

Die Wahl der Farben ob nun bei der Kleidung, der Gestaltung einer Website oder bei der Inneneinrichtung werden von vielen Faktoren beinflusst. Oft genug wird nicht genug Aufmerksamkeit diesem Thema gewidmet. Für Texte gilt immer noch die beste Farbkombination weißer Grund und schwarze Schrift. Dies ist für das Auge des Betrachters die beste und leicht zu lesendste Farbwahl, ob nun on oder off line. Bei der Gestaltung von Räumen gilt es die Farbwahl besonders sorgfältig zu wählen. Ein blau weiß gehaltenes Zimmer wirkt immer frisch und kühl. Im Sommer sicherlich ein sehr angenehmer Effekt, aber im Winter? Gelbe Farben in Räumen regen dagegen den Appetit an… Natürlich wirkt jede Farbe auf den einzelnen Betrachter anders. Das hängt zum Teil auch vom kulturellen Hintergrund ab. Aber es gibt doch ein paar grundlegende Eigenschaften. Die Gefühle und Eigenschaften die man mit diesen Farben verbindet haben poitive und negative Eigenschaften. Hier sind einige:

Rot:
Positiv: Zeichen von Stärke, Macht, Tatkraft, Leidenschaft und Sexualität
Negativ: Wut, Impulsivität, Ungeduld, Einschüchterung, Eroberung, Gewalt und Rache

Gelb:
Positiv: Achtung, Helligkeit, Intelligence, Freude, Organisation, Frühlings Zeit
Negativ: Kritik, Faulheit oder Zynismus

Blau:
Positiv: Ruhe, Liebe, Akkzeptanz, Geduld, Verständnis, Kooperation, Bequemlichkeit, Treue und Sicherheit
Negativ: Furcht, Kälte, Passivität und Depression

Orange:
Positiv: Standhaftigkeit, Mut, Vertrauen, Freundlichkeit und Fröhlichkeit, Wärme, Aufregung und Energie
Negativ: Unwissenheit, Unterlegenheit, Trägheit und Überlegenheit

Purpur (lila):
Positiv: Königlichkeit, Weltklugheit, Religion
Negativ: Einengung oder Vorahnung

Rosa:
Positiv: Weich, Gesund, kindlich, weiblich
Negativ: weichlich, verzärtelt, kindisch

Grün:
Positiv: Geld, Gesundheit, Nahrung, Natur, Hoffnung, Wachstum, Frische, Beruhigen, Teilen und Reaktionsvermögen Negativ: Neid, Habsucht, Beengung, Schuld, Eifersucht und Unordnung oder Störung

Grau:
Positiv: Geschäft, Distinguiert
Negativ: Trüb, Kalt, Depressiv, verregnet

Schwarz:
Positiv: Dramatik, Klassik, Nobel, Schuld, Ernst, Serioität
Negativ: Böse, Tod, Ignoranz, Kälte

Weiß:
Positiv: Reinheit, Frische, Leichtigkeit, Sauberkeit, Güte
Negativ: Blindheit, Winter, Kälte, Distanz

 

Wenn Sie mehr zur Bedeutung der Farbe Ihrer Krawatte wissen möchten, haben wir dies auf der Seite http://www.krawattenknoten.info/farbe-der-krawatte.html für Sie zusammengestellt.

 

Sei fair und teile...Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Pin on Pinterest