Pflegehinweise für Krawatte


Pflegehinweise für Krawatte
5 (100%) 5 votes

Die richtige Pflege der Krawatte ist für eine lange Lebensdauer der Krawatte sehr wichtig. Hier einige Tipps und Pflegehinweise für Krawatten:

Seiden Krawatten sollten nicht gewaschen werden, Pflege von Krawatten das innenliegende Futter verzieht sich ansonsten und die Krawatte kann nicht mehr in Form gebracht werden. Sie dürfen auch nicht mit einem feuchten Tuch abgerieben werden, da sich ansonsten die Seide verfärben kann und es zu hässlichen Flecken kommt. Im Falle von Flecken bei Seidenkrawatten raten wir Ihnen eine Fachreinigung auf zu suchen und sich dort beraten zu lassen.

Wir raten jedem Krawatten Träger den Krawattenknoten nach dem tragen zu lösen und die Krawatte für ein paar Stunden einzurollen, damit sich die Fasern wieder glätten und es nicht zum Stoffbruch kommt. Danach können sie die Krawatte beruhigt aufhängen.

Bügeln Sie die Krawatte nie. Es reicht normalerweise völlig aus, die Krawatte über Nacht aufzurollen. Falls es jedoch notwendig ist bügeln Sie die Krawatten indem sie ein feuchtes Tuch zwischen Krawatte und Bügeleisen legen. Die Kanten lassen sie dabei aber aus.

Den Krawattenschal dürfen Sie vorsichtig Waschen und auch bügeln. Prüfen Sie vor dem waschen den Schal aber immer auf Farbechtheit.

Sei fair und teile...Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Pin on Pinterest