Die verschiedenen Baumwoll Stoffe für Hemden


Die verschiedenen Baumwoll Stoffe für Hemden
4 (80%) 4 vote

Bei Herrenhemden gibt es viele verschieden Qualitäten. Man sollte jedoch darauf achten eine gute Baumwoll Qualität bei der Wahl des Herrenhemdes zu wählen.

Fil-a-Fil ist ein leichter Stoff, passend für alle Jahreszeiten; sein Effekt liegt in der Verarbeitung der verschiedenen Baumwoll Typen.

Twill auch dieser Stoff ist ideal für alle Jahreszeiten, typisch für Twill ist der diagonale Fadenlauf der mehr oder weniger hervortritt

Oxford ist eine etwas kräftigerer Stoff und wirkt durch seine rauhere Oberfläche sportlich. Typisch für Oxford ist ein hervortretener Faden der nach jedem zweiten Kettfaden. Der Effekt dieses Stoffes sind kleine weiße Punkte auf einen colorierten Untergrund.
Es gibt 3 verschiedene Arten:

  • fein mit einem sehr weichen Faden, kann er für sommerliche und winterliche Hemden verwendet werden.
  • mittel, ist er eher für eine formlose, sportliche Kleidung.
  • schwer mit einer körnigen Oberfläche, aber trotzdem weich.

Giro Inglese Typisch dafür ist der abwechselnde Fadenlauf zwischen weiß und bunt. Sieht sehr edel und exclusiv aus.

Pin-Point ist eine weiter Entwicklung des Oxford, die Optik ist eher rauh, mit einem Schußfaden der wie eine Kette kleiner Stecknadelköpfe wirkt, gehört zur klassischen guten Bekleidung.

Popeline ist ein glatter, leichter Stoff mit feinem Kettfaden und dickerem Schußfaden.

Oxford ist eine etwas kräftigerer Stoff und wirkt durch seine rauhere Oberfläche sportlich, er passt gut zu Unianzügen.

Sea Iland gehört zur besten Qualität, der Stoff wird aus feineren Fäden wie der Popeline gewebt und ist deshalb weicher.

Voile ist ein sehr feiner, leichter Stoff fast wie Seide.

Informationen zu Kragenformen, Manschettenformen und Knopfleisten, das korrekte Messen eines Maßhemdes, der Ursprung des Hemdes finden Sie auf unseren Seiten.

Sei fair und teile...Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Pin on Pinterest