Dürfen Anzug, Hemd, Krawatte allesamt gemustert sein?


Beurteile die Seite

Früher hieß es, von drei Teilen – Anzug, Hemd, Krawatte – darf nur eins gemustert sein, Heute dürfen Sie, meine Herren, zum gemusterten Anzug auch eine dezent gemusterte Krawatte tragen, selbstverständlich farblich sorgsam abgestimmt. Doch sollten Sie diese kleidsame Modefreiheit nicht mit Narrenfreiheit verwechseln: Ihr Hemd sein in diesem Falle einfarbig.

Sind Sie jedoch der Herr, der gerne auf Nummer sicher geht und alle Teile uni wählt, so zeigen Sie zumindest Männermut zur Farbe: kombinieren Sie nicht Grau in Grau, sondern in Kontrasten. Erst wenn Sie das Trio mit einer Phantasieweste oder einem ärmellosen feinen Pullover komplettieren, geben Sie den harmonierenden Tönen vor den kühn kontrastierenden den Vorzug.

Sei fair und teile...Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Pin on Pinterest