Formelle Kleidung bei Empfang und Ball


Beurteile die Seite

Gelegenheit: Großer Ball und Empfang, offizielles Essen, Hochzeitsessen nach 17 Uhr.

Anzug: Frack, nachtblau oder schwarz, mit entsprechenden Seidenrevers, auch in Schalfasson.
Hose mit zwei schmalen oder einem breiten Galon. Ein- oder zweireihige Frackweste aus weißem Piqué.

Hemd: Hemd mit Piquéeinsatz, einfachen steifen Manschetten und Eckenkragen.

Krawatte: Zum Frack nur weiße Frackschleife aus gleichem Material wie Hemdeinsatz oder Weste.

Strümpfe: Glatte schwarze feine Strümpfe, keine kurzen Socken.

Schuhe: Glatte schwarze Lackschuhe oder zum Ball – Lack Pumps.

Kopfbedeckung: (auf Wunsch) Glanzzylinder, auch Chapeau claque, Halbzylinder.

Mantel: Schwarzer oder dunkelblauer Abendraglan mit verdeckter Leiste. Auch Chesterfield oder tailierter Paletot..

Schal: Weißer Schal.

Handschuhe: Weiße Waschlederhand- oder Glacéhandschuhe

Sonstige Attribute: Feinfädiges weißes Einstecktuch oder weiße Nelke, Garnitur Manschetten- und Hemdbrustknöpfe aus weißem Perlmutt oder Steinen (Mondstein) oder Manschettenknöpfe in Gold. Schmale weiße Hosenträger.

Sei fair und teile...Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Pin on Pinterest